AGBs & Reiserücktrittversicherung

Genießen Sie unbeschwerte Verwöhntage in Menschels Vitalresort.
Damit Sie sich rundum wohlfühlen finden Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbeingen und einen Link zur Reiserücktrittversicherung und weitere Informationen zu Ihrer Buchung.

Rund um Ihre Reservierung

Infos zur Ihrer Buchung

  • An- und Abreise
    Ihr Zimmer steht Ihnen am Anreisetag ab 14 Uhr und am Abreisetag bis 11 Uhr zur Verfügung.
    Die Therme im Park können Sie im Rahmen der Vollpension gern am Abreisetag kostenlos weiter nutzen, Umkleidekabinen und Ruheräume sind dort vorhanden. Einen gefüllten Wellnessbadekorb erhalten Sie dafür in unserer Therme.

Bitte nicht Rauchen

  • Im Sinne von Medical-Wellness und der naturheilkundlichen Ausrichtung unsers Vitalresorts, bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass in allen Gästezimmern, Balkonen und öffentlichen Bereichen nicht geraucht wird. 
  • Ein kleiner Raucherpavillion befindet sich auf der Steuobstwiese.
  • Stornobedingungen und Stornogebühren

    An- und Abreisetag werden als ein Aufenthaltstag berechnet.
    Wenn Sie Ihre Buchung weniger als 10 Tage vor Anreise stornieren, kann das Menschels nur auf Stornogebühren verzichten, wenn es gelingt, das Zimmer sofort weiter zu vermieten.
    Sollte dies nicht möglich sein, müssen wir 70 % des gebuchten Zimmerpreises berechnen. Bei Stornierung bis zu 2 Tagen vor Anreise werden 100 % fällig.
    Für einen späteren Aufenthalt schreiben wir Ihnen gern 50 % der Stornokosten gut, wenn er in einem Zeitraum von 12 Monaten erfolgt.
    Gleiches gilt bei verspäteter Anreise und verfrühter Abreise. In diesem Fall können wir nur die Verpflegung vergüten. Wir bitten um Verständnis und empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

    Alle Preise verstehen sich in EURO inklusive MwST., zzgl. 1,30 Euro Kurtaxe pro Person inklusive Vollpension und allen sonstigen Inklusivleistungen. Bei Fehlern der Preisangaben behalten wir uns das Recht vor, eine Anpassung vorzunehmen und verweisen auf die aktuellen Preisliste.

  • Reiserücktrittversicherung

    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Gern senden wir Ihnen entsprechende Unterlagen zu oder Sie nutzen folgende Link.

    secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp

  • Bezahlung

    Sie können Ihre Gesamtrechnung per EC-Karte oder bar begleichen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Kreditkarten akzeptieren.
    Beachten Sie bitte auch, dass Ihre Aufenthaltskosten in jedem Fall bei Abreise zu begleichen sind. 

    Anzahlung
    Bei einem Aufenthalt ab 8 Tagen bitten wir um eine Anzahlung von 50 % des Buchungspreises.

    Bankverbindungen
    Sparkasse Rhein-Nahe,  Bad Sobernheim
    IBAN DE 63 5605 0180 0001 0203 95
    BIC MALADE51KRE

  • Beihilfen und Kostenübernahmen

    Unser Haus ist nach § 30 der GewO beihilfefähig und als Sanatorium für Naturheilverfahren anerkannt. Krankenkassen und Beihilfestellen beteiligen sich an den Kosten, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind:

    • 1. Sanatoriumskur/Beihilfen
      • Erstattung der Kosten durch die Beihilfestellennach den Beihilferichtlinien.
      • Beantragung über den Hausarzt, evtl. auch über den Amtsarzt.
      • Beihilfefähig nach § 6 Beihilfeordnung des öffentlichen Dienstes, staatlich anerkanntes Sanatorium nach § 7 Abs. 4 der Beihilfevorschriften.
    • 2. Private Krankenkassen
      • Kostenübernahme nach abgeschlossenemTarif
    • 3. Ambulante Vorsorge- und Rehabilitationskur (Badekur)
      • Beantragung über den Hausarzt.
      • Übernahme der Badearztkosten,
      • Kurmittelkosten zu den Vertragssätzen (10 % Eigenanteil) und Zuschuss zu denPensionskosten.
      • Die Entscheidung bzgl. einer Kostenübernahmemuss vor Anreise mit der entsprechenden Stelle geklärt sein. Bitte beachten Sie,dass Pauschalabrechnungen in diesem Fall nicht möglich sind, da Sie detaillierte Einzelabrechnungenfür die entsprechenden Stellenbenötigen.
  • Steuerliche Anerkennung

    Kosten für eine stationäre oder ambulante Behandlung, die von keiner Versicherung übernommen werden, können als außergewöhnliche Belastungen bei der Lohn- und Einkommenssteuer anerkannt werden. Voraussetzung hierfür ist die Vorlage einer amtsärztlichen Bescheinigung über die Notwendigkeit der Maßnahme und der Nachweis der ordnungsgemäßen Durchführung unter ärztlicher Kontrolle.

    Gern können wir Ihnen für eine Servicepauschale von € 25 eine separate Therapierechnung zur gebuchten Vitalpauschale erstellen, bitte sprechen Sie uns an.

  • Kinder

    Viele Gäste kommen zu uns, um eine Auszeit vom Familienalltag zu nehmen. Deshalb haben unsere kleinen Gäste keinen Zutritt zur Vitalresort-Therme im Park & SPA. Die Benutzung des Hallenbades ist in Begleitung der Eltern erlaubt. Im DZ der Eltern bieten wir auf Anfrage spezielle Kindertarife.

     

     

  • Bitte ohne Tier

    Leider, leider - Ihre Lieblinge müssen zu Hause bleiben und können Sie nicht ins Vitalresort begleiten.

  • WLAN

    Kostenlose WLAN-Nutzung im Haus Igelsberg, in der Hotellobby und im Gartenhaus. Gern erstellen wir Ihnen einen Zugang.
    Im Gartenhaus steht Ihnen ausserdem ein Internet PC zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

  • Zusätzlicher Gast im Zimmer

    Für eine 3. Person in einem Zustellbett im Zimmer mit 2 Vollzahlern gewähren wir einen Nachlass von 25 %.  Im Einzelzimmer, wenn es die Zimmergröße zulässt, 10 % - 15 % für  die 2. Person.

  • Parkplätze

    Unsere Parkplätze im Freien sind für Sie kostenlos. Carports stehen für € 5 pro Tag nach Reservierung zur Verfügung.

  • Kurtaxe 1,30 EUR pro Tag/Person

    Ihr Vorteil:  Sie kommen vergünstigt in touristische Einrichtungen der Stadt Bad Sobernheim wie das Schwimmbad, das Freilichtmuseum oder den Barfußpfad.