Phantasieausflüge

ab € 650

Phantasieausflüge

Haben Sie sich schon einmal ohne viel nachzudenken einem malerischen Prozess hingegeben?

In freien kreativen Prozessen Entspannung finden!
Mal- und Zeichenkurs (4 x 2,5 h) mit dem Kölner Künstler Rolf Jahn.  In diesem Kurs widmen Sie sich dem Unbewussten und geben Ihren inneren Bildern eine äußere Form.

Termine: 18.4. – 22.4.2018 , 26.9. – 30.9.2018
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen,
Start donnerstags 10.00 Uhr

Beinhaltete Pauschal-Leistungen:

  • 4 Übernachtungen und Verwöhntage mit Bio-Cuisine Wellness, VP
  • 4 x 2,5 Stunden Mal- und Zeichenkurs inkl. einfaches Malmaterial

Inklusive Bio Cuisine Wellness

Frische Küche aus 100 % biologischen Zutaten. 

  • Vegetarisches Frühstücksbuffet, Obstauswahl für den Tag
  • Leichtes vegetarisches Mittagsmenu mit saisonalem Salatbuffet und Dessert
  • Dinkelkuchen am Nachmittag
  • 3- oder 4-gängige Wahlmenus am Abend: vegetarisch-leicht oder 4x wöchentlich Fisch- oder Fleisch-Menus

Inklusive Fit & Relaxtage

Highlights für Ihre gute Stimmung sind unsere wechselnden Gruppenangebote und Aktivprogramm „Fit & Relax“ :

  • Fitness- und Enspannungskurse, Aqua- Fitness, Funktionsgymnastik,
  • auf mit dem Wanderführer in die Umgebung
  • Kundalini-Yoga, Meditation, u.w.

Inklusive Therme & Spa

Entspannen in der Therme im Park; großes Hallenbad mit Whirlpool & Saunalandschaft, holzbefeuerte Blockhaussauna (Mo-Sa) und Naturschwimmbad im grünen Außenbereich. Großzügige Ruhebereiche und Blick in die Natur

  • Für Ihren Aufenthalt Leih-Badekorb mit Handtuchservice und Bademantel
  • Großer Fitnessbereich und Gymnastikhalle separat 

Viele Wohlfühl-Extras im Pauschalpreis Phantasieausflüge inklusive

Zimmerkategorien 18.4. – 22.4.2018
26.9. – 30.9.2018
Einzelzimmer II
€   725€   745
Doppelzimmer III / IV p.P€   680€   700
Preise inklusive Bio Cuisine Wellness VP, freie Nutzung der Therme & Spa mit Pools, Saunen und Fitnessbereich, Fit & Relax Wochenprogramm, Service und der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Rolf Jahn lebt und arbeitet in Köln

1962 geboren in Lüneburg 1987-1991 Studium der Freien Kunst, Fachhochschule Köln bei Prof. Franz Dank; Begründung der Raldystischen Kunst seit 2000 Dozent für Freie Malerei (Goethe Institut, Schirn Kunsthalle) seit 2003 Mitglied des Expertenpools “Kunst im Unterricht”, Goethe-Institut München seit 2009 Dozent an der Internationalen Kunstakademie Heimbach