Kuren nach Felke im Menschels

Die Leichtigkeit der Luft und die Schwere des erdigen Lehms. Das wärmende Licht der Sonne und die Energie des Wassers. Aus vier Naturheilelementen hat Emanuel Felke seine einzigartige Therapie für Gesundheit, Vitalität und nachhaltiges Wohlbefinden geformt. Sie prägt das MENSCHELS bis heute und ist die Basis unseres Ganzheitskonzepts „Medical Wellness & Felke“. Traditionsreiche Anwendungen. Erweitert um neueste medizinische Erkenntnisse. Angereichert mit genussvollen Annehmlichkeiten der modernen Zeit – eine kraftvolle Idee, 100 Jahre jung.

Warum wir die Felke Therapie anbieten

Mehrere Jahre assistiert Alfons Menschel in der Sobernheimer Praxis des berühmten Lehmpastors Emanuel Felke und erhält die Erlaubnis, nach der besonderen Felke-Heilmethode zu behandeln. Felke begrüßt die Entscheidung im Englischen Hof ein Felke Kurhaus einzurichten. 1928 eröffnen Alfons und Johanna Menschel den „ FELKE JUNGBORN MENSCHEL“ für etwa 20 Gäste. Zu jener Zeit fand die Felkekur ausschließlich von April bis Oktober im Freien statt.

Heute kann man im modernen Haus Felke mit den Lehmhallen für Herren und Damen und sich anschließenden Licht-Luft Badepark das ganze Jahr über Lehmanwendungen erhalten.

Felkezeit

Weil der stressige Alltag mehr und mehr zehrt, braucht der Organismus Zeit, um auf Erholung umzuschalten und durchzustarten. Wir beraten Sie gerne zur Behandlung und der optimalen Dauer Ihres Aufenthalts.
Eine Felke-Therapie zur Prävention und Entspannung kann kürzer sein als zur intensiven Regeneration und Behandlung von Beschwerden. In diesem Fall empfehlen wir mindestens zwei Felke-Wochen „Fit mit 4“ für den nachhaltigen Erfolg.

Ihr Energie-Kick für den Alltag. Die Felke-Anwendungen werden im MENSCHELS individuell auf Ihr Therapieziel abgestimmt und bei Bedarf um bewährte Naturheilverfahren ergänzt. Lehm, Licht, Luft und Wasser, dazu viel Bewegung, bewusste Entspannung und eine gesunde Ernährung – ein Mix mit echter Vital-Wirkung.

Lehm & Heilerde

Lehm & Heilerde

Die Erkenntnis, dass Vorbeugen besser ist als Heilen schärft den Sinn für einen klügeren Umgang mit der eigenen Gesundheit. In Menschels wird Lehm aus eigenen Vorkommen verwendet. Seit Jahrzehnten beweist diese Heilerde in der Praxis und auch in der wissenschaftlichen Analyse seine Heilkraft.

Lehm enthält eine Vielzahl von Mineralien, sein 20 Von 100 auf gesund Geben Sie Ihrem Körper Zeit Felke & der Lehm pH-Wert liegt mit 8,5 deutlich im basischen Bereich. Für die therapeutische Wirkung sind vor allem die äußerst quellfähigen, fein verteilten Tonmineralien verantwortlich. Sie können große Mengen Wasser, Säure und andere Stoffe binden und gelöste Mineralien austauschen.

Wirkung des Lehms

Wirkung des Lehms

Die Schwere des Lehms aktiviert Stoffwechsel, Verdauung und Lymphsystem. Regelmäßig angewendet verbessert der Lehm die Blutzirkulation und damit die Sauerstoffversorgung und Funktion der Gewebe. Die heilende Erde aktiviert und entgiftet den Organismus, entsäuert, stabilisiert und gekräftigt. Sie hilft bei rheumatischen und degenerativen Erkrankungen, lindert Haut- und Krampfaderleiden.

Von Lehm, Licht, Luft und Wasser kombiniert mit viel Bewegung, Entspannung und einer vitaminreichen Ernährung, geht eine intensive vitalisierende Wirkung aus. Deshalb wird gerade in unserer stressigen Zeit Felkes 4 Elemente-Kur als Ausgleich und als Quelle neuer Kraft für die Herausforderungen des Alltags empfunden

 

Licht- und Luftbad

Licht- und Luftbad

Die Licht- und Luftbäder in unseren großzügigen Parks (getrennt für Damen, Herren und mit einer Liegewiese für Paare an unserem Schwimmteich) bringen Sie mit zwei weiteren Felke-Elementen in Berührung. Sie genießen die Natur mit allen Sinnen!

Durch die frische Luft und das Licht der Sonne erfährt das vegetative Nervensystem messbare Impulse auf Blutdruck, Atmung und Grundumsatz. Die körpereigenen Abwehrmechanismen werden gekräftigt – Ihre Vitalität wächst.

  • Entschleunigen mit Felke

    Im Fokus der Felke-Therapie steht das Jahrmillionen alte Naturelement Lehm -
    Lehm ist basisch, er kann daher saure Stoffwechselprodukte, die über die Haut ausgeschieden werden, aufnehmen.

    Lehm ist schwer, ein zehn Liter Eimer wiegt 19 Kilo.
    Im Lehmbad werden die Gefäße zusammengedrückt und bewirkt dadurch
    eine sehr gute Kompression.

    Für die therapeutische Wirkung sind vor allem die äußerst quellfähigen, feinverteilten Tonmineralien verantwortlich. Sie können große Mengen Wasser, Säure und andere Stoffe binden und gelöste Mineralien austauschen.

  • Gesund durch Entsäuerung

    Lehm enthält eine Vielzahl von Mineralien, sein pH-Wert liegt mit 8,5 deutlich im basischen Bereich.
    Ein gestörter Säure-Basen-Haushalt macht krank und kostet Lebenskraft.
    Übersäuerung ist zum Zivilisationsproblem geworden!
    Ein entschlackter und entgifteter Körper dagegen wird den Anforderungen der heutigen Zeit viel besser gerecht. 
    Naturlehmbäder, basische Mineralstoffe und Infusionen, Basenbäder, eine basenreiche Vitalkost (mit viel Obst, Gemüse, Kartoffeln und Sojaprodukten) sowie wohldosierte Ausdauerbewegung entsäuern wirksam und dauerhaft!
    Die 4 Felke-Elemente zusammen mit viel Bewegung und einer gesunden, Ernährung stärken Körper und Geist.

  • Lehm kann mehr

    Lehm zieht nicht nur Giftstoffe aus dem Körper, sondern versorgt ihn auch gleichzeitig mit Mineralstoffen. Das wusste der Gründer der Felkekur, Emanuel Felke für seine Lehmanwendungen zu schätzen.

    Die Therapie hilft bei Arthrose- und Wirbelsäulenbeschwerden und auch bei Erschöpfungszuständen. Wissenschaftlich eindrucksvoll nachgewiesen ist eine Steigerung des Immunsystems.
    Gute Erfahrungen machen wir auch bei Venenproblemen.

    Lehm kann große Mengen ungesunder Säuren und Giftstoffe aufnehmen, massiert die Haut und durch sein Eigengewicht werden Blutgefäße wieder elastisch.

  • Ihr Vital-Plus:

    Durch den schweren Lehm wird der Stoffwechsel, die Verdauung und das Lymphsystem aktiviert. Bei regelmäßiger Anwendung verbessert die Felketherapie die Blutzirkulation und damit die Sauerstoffversorgung und Funktion der Gewebe. Der Organismus wird entgiftet, entsäuert, stabilisiert und kräftigt.
    Der Lehm wirkt lindernd bei rheumatischen und degenerativen Erkrankungen, Haut- und Krampfaderleiden.

    Lehmbehandlungen sind ein hervorragendes Gefäßtraining.

    Lehmanwendungen

  • Menschels Lehm

    Lehm besteht aus einer Vielzahl von Mineralien und entstand durch Ablagerungen von Gesteins-Verwitterungsprodukten im Lauf der letzten 65 Millionen Jahre. Neben dem Sand als größtem Anteil besteht Lehm aus Schluff  und Ton. Bei der chemischen Analyse macht Silizium in Form von Quarz den Hauptbestandteil aus. Daneben enthält Lehm große Mengen Eisen-(III)-Oxid, Aluminium-(III)-oxid, sowie Oxide des Magnesiums, Kaliums und Kalziums.
    Der pH-Wert liegt bei etwa 8 und damit im alkalischen Bereich. Mit einem Liter Gewicht des fertigen Schlamms (22% zugesetztes Wasser) von knapp 1.900 Gramm ist der Lehm deutlich schwerer als Wasser. Für die therapeutische Wirkung ist vor allem das physikalisch-chemische Verhalten der äußerst quellfähigen, feinverteilten Tonmineralien verantwortlich.
    Jedes Lehmbad benötigt 240 kg frischen Lehm aus örtlichen Lehmvorkommen. Um organische Anteile wie Humus zu vermeiden, wird der Lehm mindestens einen Meter unter der Erdoberfläche ausgegraben. Steine werden herausgesiebt. Er wird weder erhitzt noch anderweitig behandelt, lediglich unmittelbar vor der Anwendung mit Wasser eingeschlammt.

Erfahrungen im Lehmbad...

überall ist Lehm. Ich versuche, mein Bein anzuheben, doch die klebrige Masse drückt es nach unten. Meine Finger sind zu einem einzigen braunen Klumpen verschmolzen. Ich bin eingetaucht – in ein Bad aus Lehm. Ein toller Bericht von Nicole Suckert, Allgemeine Zeitung Rein ins Lehmbad - Selbstversuch in Meddersheim (Allgemeine Zeitung, 16.02.2018)

Unsere Felke-Arrangements

Arrangements

Das könnte Sie auch noch interessieren

Vorteile durch Felke

Fit werden und entschleunigen mit der Heilkraft der Natur. Erleben Sie die Wirkung von Licht, Luft, Wasser und Lehm. Das perfekte Programm um Ihre Gesundheitsziele zu erreichen.

Lehmanwendungen

Im Fokus der Felke-Therapie steht das Jahrmillionen alte Natur Element Lehm - Seit Jahrzehnten beweist er in der Praxis und auch in wissenschaftlichen Analysen seine Heilkraft.

Felke Tradition

Vom Englischen Hof zu Menschels Vitalresort. Immer im Fokus die bewährte Therapie nach Emanuel Felke.